Stoy Schule
23
Okt
2018
bunte Schale

Vortragsreihe “Noble Gespräche” am 25.10.2018 um 17 Uhr in Jena

In der öffentlichen Vortragsreihe „Noble Gespräche“ sprachen schon viele renommierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zu aktuellen Themen aus Wissenschaft und Technik. Wir freuen uns sehr darüber, dass bei der diesjährigen Herbstveranstaltung Prof. Dr. Ralf Bartenschager Universitätsklinikum Heidelberg und Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ) mit seinem Vortrag „Von der Entdeckung eines Unbekannten zur erfolgreichen antiviralen Therapie“ bei uns zu Gast sein wird.

Prof. Bartenschlager ist ein international renommierter Virologe, der u. a. die Molekularbiologie von Flaviviren sowie die Pathogenese hepatotroper Viren erforscht. Ihm gelang es erstmals, das Hepatitis C-Virus im Labor zu vermehren. Das war eine entscheidende Voraussetzung dafür, zielgerichtete Medikamente gegen das Virus zu entwickeln, das bei chronischer Infektion zu Leberzirrhose und Leberkrebs führt.

Die „Noblen Gespräche“ finden am Donnerstag, den 25. Oktober 2018, um 17:00 Uhr im Abbe-Zentrum Beutenberg Hans-Knöll-Straße 1 07745 Jena statt.

Zu Beginn der „Noblen Gespräche“ wird der Vorstandsvorsitzende des Beutenberg Campus Jena e.V., Prof. Dr. Peter Zipfel, den Wissenschaftspreis „Lebenswissenschaften und Physik“ an einen jungen erfolgreichen Nachwuchswissenschaftler verleihen. Nähere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie auf unserer Website. Der Vortrag wird auf Deutsch gehalten. Kostenlose Parkplätze werden unterhalb des Abbe-Zentrums zur Verfügung stehen. Um eine Platzreservierung für größere Gruppen wird telefonisch (Tel. 0 36 41 / 93 04 80) oder per E-Mail gebeten: campus@beutenberg.de

Wir würden uns sehr freuen, Sie anlässlich der „Noblen Gespräche“ begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
Christiane Meyer