Stoy Schule
15
Mai
2018
drei Personen am Büroarbeitsplatz

Testingenieur (m/w) für Raumfahrtprojekte in Jena

Die Jena-Optronik GmbH, eine Tochter der Airbus Defence & Space, gehört zu den weltweiten Spitzenadressen im optischen Instrumentenbau für Weltraumanwendungen. Unser Ziel ist der Erfolg unserer Kunden in aller Welt. Mit unseren Mitarbeitern und der Qualität unserer Raumfahrtprodukte setzen wir immer wieder neue Standards. Wir sind in einem hoch innovativen Umfeld zu Hause. Der Standort Jena ist dabei gekennzeichnet durch eine lange Tradition im Bereich der Raumfahrt und einer Kooperationslandschaft aus Industrie, Wissenschaft und Forschung.

Zur Unterstützung der Abteilung Test suchen wir Sie als Testingenieur (m/w).

In dieser Funktion unterstützen Sie mit Ihren Fähigkeiten unsere Raumfahrtprojekte im Testteam. Als Testingenieur sind Sie in erster Linie für Entwicklungs- und Qualifikationstest unserer Produkte zuständig. Dabei entwickeln Sie entsprechende Konzepte und qualifizieren benötigte Vorrichtungen. Die Einrichtungen von Prüfequipments und die Durchführung von Tests sowie deren Dokumentation sind Bestandteil Ihrer Arbeitsaufgabe. Des Weiteren analysieren und vergleichen Sie die Ergebnisse mit den Vorgaben und leiten bei Erfordernis Korrekturmaßnahmen ein. Darüber hinaus sind Sie interne Schnittstelle zu unseren Projektteams.

Sie verfügen über einen Studienabschluss in einer technischen Fachrichtung oder über eine abgeschlossene technische Berufsausbildung und eine Zusatzausbildung als Techniker. Kenntnisse der technischen Optik und Messtechnik sind von Vorteil. Sie haben Spaß an Ihrer Arbeit und den damit verbundenen Herausforderungen, die Sie zielorientiert angehen. Sie zeichnen sich durch eine teamorientierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise aus. Sie besitzen gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift.

Wir bieten Ihnen einen sicheren, unbefristeten und zukunftsorientierten Arbeitsplatz. Dabei genießen Sie die Vorteile eines tarifgebundenen Unternehmens (Metall- und Elektroindustrie Thüringen). Es erwarten Sie ein hoch motiviertes Team und faszinierende Aufgaben in der Raumfahrt. Sie durchlaufen einen Einarbeitungsprozess mit einem Mentor an Ihrer Seite. Wir bieten Ihnen gleitende Arbeitszeiten, Teamevents und interne sowie externe Weiterbildungsmaßnahmen. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Erfahrungen im Projektmanagement bei uns weiterzuentwickeln.

Sind Sie interessiert daran, in einem dynamischen Arbeitsumfeld zu arbeiten und haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich unter Angabe der Referenznummer 23/2018 bei

Frau Sabine Oppitz
Jena-Optronik GmbH
Otto-Eppenstein-Straße 3
07745 Jena

oder per E-Mail

bewerbung@jena-optronik.de

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!