Stoy Schule
6
Nov
2018
jentower

Beamtenanwärter im gehobenen nichttechnischen Dienst (m/w/d) – Bewerbung bis 30.11.2018

Wir suchen Dich als motivierten Mitgestalter moderner Verwaltungsarbeit.

Frühestens zum 1. August 2019 bzw. spätestens zum 1. Oktober 2019.

Beamtenanwärter im gehobenen nichttechnischen Dienst (m/w/d)

Sie besitzen die allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife oder einen gleichwertig anerkannten Bildungsstand oder eine sonstige, fachlich geeignete Qualifikation für ein Studium nach § 67 ThürHG, hierunter mindestens die Note „gut“ (mind. 10 Pkt.) in dem Fach Deutsch, in dem Fach Mathematik sowie in einer Fremdsprache mindestens die Note „befriedigend“ (mind. 7 Pkt.). Die deutsche Staatsangehörigkeit i. S. d. Art. 116 GG oder Sie sind Staatsangehöriger eines EU-Mitgliedstaates oder erfüllen eine andere Voraussetzung gem. § 7 Beamtenstatusgesetz. Interesse an der Arbeit mit Gesetzen und Rechtsvorschriften. Verständnis für verwaltende Tätigkeiten, gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift, sichere PC-Kenntnisse, Fähigkeit zum analytischen, abstrakten, konzeptionellen und interdisziplinären Denken. Des Weiteren Engagement und Selbstständigkeit, Freude am Umgang mit Menschen sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit.

Wir bieten ein interessantes und abwechslungsreiches duales Studium, verantwortungsvolle Aufgaben, die Sicherheit durch eine Übernahmegarantie sowie hervorragende berufliche Perspektiven.

Neben Praxiseinsätzen in der Kernverwaltung ist ein Einsatz im Eigenbetrieb jenarbeit vorgesehen.

Übersenden Sie uns die Bewerbung bis zum 30.11.2018.

per Post

Stadt Jena, FD Personal
Team Personalentwicklung
Am Anger 15, 07743 Jena

per Mail

ausbildung@jena.de

Sie haben noch Fragen zum Studium?

Dann wenden Sie sich an unsere Ausbildungsleiterin Frau Tina Lange 03641 49-2100.

Weitere Infos finden Sie unter:

www.jena.de/ausbildung
www.facebook.com/jena.lichtstadt

 

Hinweise zum Auswahlverfahren unter www.jena.de/ausbildung