Stoy Schule
25
Nov
2017
0
Zeit Campus

ZEIT CAMPUS in Jena: Die ersten 100 Tage im Job

Hamburg, 22. November 2017: ZEIT CAMPUS diskutiert am 29. November 2017 im Rahmen der bundesweiten Veranstaltungsreihe „ZEIT CAMPUS im Gespräch: Die ersten 100 Tage im Job. So gelingt der Berufseinstieg“ an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Die Veranstaltung besteht aus einer Podiumsdiskussion und einem angeschlossenen Workshop-Teil und richtet sich an Studierende, Absolventen und Berufseinsteiger. Der Eintritt ist frei.

Die ersten 100 Tage im Job: So gelingt der Berufseinstieg
Mittwoch, 29. November 2017, 18.00 Uhr
Friedrich-Schiller-Universität Jena, Rosensäle, Großer Sitzungsaal,
Fürstengraben 27, 07743 Jena
Eintritt frei! Get-together im Anschluss!
Anmeldung unter: www.zeit.de/100tage

Auf dem Podium diskutieren: Thomas Holm, Teamleiter Gesundheitsförderung, Techniker Krankenkasse, Dr. Florian Mezger, Head of Recruiting, Corporate Human Resources, Carl Zeiss AG, Prof. Dr. Rüdiger Trimpop, Lehrstuhl für Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie, Friedrich-Schiller-Universität Jena. Moderation: Dr. Christa Pfafferott, ZEIT CAMPUS-Autorin.

In anschließenden Workshops können die Teilnehmer zwischen den Themen „Wo gehöre ich hin? Wie man den Job findet, der zu einem passt“ und „Was kann ich wirklich? Die eigenen Fähigkeiten einschätzen“ wählen.

Eine Veranstaltung von ZEIT CAMPUS in Partnerschaft mit der Techniker Krankenkasse (TK) und in Kooperation mit der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Weitere Informationen finden Sie unter www.zeit.de/veranstaltungen. Videos der ZEIT Veranstaltungen sehen Sie unter www.zeit.de/veranstaltungen-live. Diese Pressemitteilung finden Sie auch unter www.zeit.de/presse.