Stoy Schule

Universitätsklinikum Jena (UKJ)

Rund 4.600 Mitarbeiter, davon 1.600 Vollkräfte in der Pflege, arbeiten am Universitätsklinikum Jena (UKJ), das einer der größten Arbeitgeber der Region ist.

Um die Gesundheitsfachkräfte von morgen auszubilden, bietet das einzige Universitätsklinikum Thüringens verschiedene Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten, beispielsweise in der Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Krankenpflegehilfe, als Medizinische/r oder Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r.

Mit der Einführung der dualen Studiengänge „Pflege“ und „Geburtshilfe/Hebammenkunde“, ist das UKJ das erste Universitätsklinikum in Deutschland, an dem solche Bachelor-Studiengänge etabliert wurden.

Hinzu kommt der Mediziner-Nachwuchs: 2.400 Studenten der Medizin und Zahnmedizin studieren hier.

Das UKJ bildet zudem Fachkräfte im Bereich IT, Büro- und Gesundheitsmanagement aus.

Schon gewusst?

Jährlich werden mehr als 300.000 Patienten stationär und ambulant, an 26 Kliniken und Polikliniken, versorgt. Das UKJ verbindet dabei patientenorientierte Medizin, Pflege und Forschung. Denn an 25 Instituten forschen Wissenschaftler aus über 25 Nationen an der Weiterentwicklung der Medizin.

Mit dem Neubau am Standort Lobeda entsteht derzeit einer der modernsten Klinikneubauten Deutschlands.

Jetzt Durchstarten am UKJ

Diese Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten bietet dir das einzige Universitätsklinikum Thüringens:

Link zu PDF Durchstarten

Einfach online bewerben: http://www.uniklinikum-jena.de/Karriere.html

UKJ im Netz:

www.uniklinikum-jena.de

www.facebook.com/UniklinikJena

https://twitter.com/ukj_jena