Stoy Schule
25
Aug
2011
0

Schon nen Plan für 2011?

Hast du schon `nen Plan? Das neue Schuljahr hockt in den Startlöchern  und endlich kommt er zum Einsatz, der neue „FuturePlan 2011“.

Pünktlich mit dem Abschluss des letzten Schuljahres wurde der berufs- und studienorientierte Schülerplaner, der in Zusammenarbeit mit den Kultusministerien der jeweiligen Länder entstand, in Sachsen, Thüringen und Sachsen – Anhalt zusammen mit den Zeugnissen an die Schülerinnen und Schüler überreicht – eine Gesamtauflage von 230 000 Heften in 30 verschiedenen Landkreisen. Ziel des „FuturePlan“ ist es, in einer komprimierten und effektiven Form über die Themen Ausbildung, Studium und Karrieremöglichkeiten zu informieren sowie auf diesbezüglich wichtige und interessante Termine aufmerksam zu machen. Durch Anzeigen von exklusiven lokalen, regionalen oder landesweiten Ausbildungsunternehmen, die aktuelle Ausbildungsberufe präsentieren, bietet der Schülerplaner den Schülerinnen und Schülern eine Übersicht über verschieden Berufsbilder.

Kleine und mittelständige Unternehmen geben in einer anschaulichen und ansprechenden Art und Weise die Möglichkeit zur Rekrutierung des Nachwuchses in ihrer direkten Umgebung.

Außerdem empfehlen sich Hochschulen, Universitäten, Berufsakademien und Fachhochschulen für eine akademische Ausbildung und interessante Studiengänge. Zielgruppen sind dabei die Klassenstufen 7 – 10 der Mittelschulen und die Stufen 8 – 12 aller Gymnasien. Die Idee, die in einer Schülerfirma geboren wurde, bekam Form und Farbe durch die AdScads GmbH – einem jungen, aufstrebenden Team, das sich die Vision,  mit dem „FuturePlan“ möglichst vielen jungen Schülern bei der Berufsorientierung zu helfen, zur Aufgabe gemacht hat. Ist doch klar, holst du den Plan – hast du `nen Plan!

Nachricht hinterlassen