Stoy Schule
12
Nov
2015
0

Praktikumsstellen im Bereich Wirtschaft und Verwaltung gesucht

Die Karl-Volkmar-Stoy-Schule Jena sucht in jedem Schuljahr für die Schüler der Berufsfachschule, der Höheren Berufsfachschule und der Fachoberschule Praktikumsstellen in Jena.

Es handelt sich um Pflichtpraktika im Bereich Wirtschaft und Verwaltung, die in den verschiedenen Thüringer Schulordnungen vorgesehen sind. Deshalb unterliegen diese Ausbildungsphasen nicht der Zahlung von Mindestlohn. Die Versicherung und Betreuung der Schüler erfolgt durch die Karl-Volkmar-Stoy-Schule. Ein Praktikantenvertrag über die Ausbildung eines Schülers wird seitens der Schule mit dem Betrieb abgeschlossen.

Das Praktikum für die Berufsfachschule beinhaltet 4 Wochen am Ende des 1. Ausbildungsjahr (2015/16 z. B. 09.05.2016 bis 03.06.2016). Für die Schüler der Fachoberschule ist ebenfalls ein Praktikum im 1. Ausbildungsjahr vorgesehen, jedoch 2 Tage pro Woche über das gesamte Schuljahr (2015/2016 z. B. immer donnerstags und freitags).

In der Höheren Berufsfachschule findet am Ende des 1. Ausbildungsjahres ein 4-wöchiges (2015/16 z. B. 09.05.2016 bis 03.06.2016) und nach dem Ende des 2. Ausbildungsjahres ein 6-monatiges Praktikum zum Erwerb der Fachhochschulreife (jährlich vom 01.08. bis 31.01.) statt.

Für die Berufsfachschüler und Fachoberschüler ist das Einsatzspektrum innerhalb des Berufsfeldes Wirtschaft und Verwaltung  recht breit. So kann das Praktikum z. B. im Büro, im Lager oder im Groß- und Einzelhandel absolviert werden. Die Schüler der Höheren Berufsfachschule sollten vorrangig  im kaufmännischen Bereich/der Verwaltung  einen Praktikumsplatz bekommen, da sie als Staatlich geprüfte kaufmännische Assistenten ausgebildet werden.

Für Fragen steht Frau Seibold-Pfeiffer als Ansprechpartnerin zur Verfügung. Sie ist auch für die Praktikantenverträge verantwortlich. Zu erreichen ist Frau Seibold-Pfeiffer unter der E-Mail seibold-pfeiffer@stoyschule.de oder telefonisch unter 03641 453630.

Gern können über den JenaJobBlog Praktikumsstellen seitens eines Betriebes angeboten werden. Bitte wenden Sie sich dazu an jobblog@stoyschule.de.

Nachricht hinterlassen