Stoy Schule
11
Aug
2017
0
Weltall

Gesucht: Raumfahrer

Die Jena-Optronik GmbH, eine Tochter der Airbus Defence & Space, gehört zu den weltweiten Spitzenadressen im optischen Instrumentenbau für Weltraumanwendungen.

Unser Ziel ist der Erfolg unserer Kunden in aller Welt. Mit unseren Mitarbeitern und der Qualität unserer Raumfahrtprodukte setzen wir immer wieder neue Standards. Wir sind in einem hoch innovativen Umfeld zu Hause. Der Standort Jena ist dabei gekennzeichnet durch eine lange Tradition im Bereich der Raumfahrt und einer Kooperationslandschaft aus Industrie, Wissenschaft und Forschung.

Zur Unterstützung unseres Software-Teams suchen wir Sie ab 01.01.2018 als Entwicklungsingenieur Test -Software (m/w) In dieser Funktion entwickeln und testen Sie Flugsoftware, welche die unverwechselbare Funktionalität unserer erstklassigen Sensorprodukte für eine Vielzahl herausragender Raumfahrt-Missionen bei namhaften internationalen Kunden definiert.

Sie entwickeln Embedded Software für opto-elektronische Sensoren von der Anforderungsanalyse über Design und Implementierung bis zur Verifikation und Dokumentation und testen anwenderspezifische Softwaresysteme für den Weltraumeinsatz unter Verwendung von geeigneten Softwaretools und Programmbibliotheken. Des Weiteren entwickeln Sie Modelle für komplexe Aufgabenstellungen mit Einflussgrößen, Datenstruktur und Steuerungslogik der Module, setzen die Anforderungen unter Beachtung bestehender Abhängigkeiten zu anderen Hard- und Software-Systemen und wirtschaftlicher Gesichtspunkte um und präsentieren die Entwicklungsergebnisse im Projektteam und bei internationalen Kunden.

Sie sollten über ein abgeschlossenes Studium der Informatik, Informationstechnik, Mathematik, Physik oder eine vergleichbare Ausbildung verfügen, C, C++ und andere Programmiersprachen sowie Echtzeit-Betriebssysteme und Entwicklungsumgebungen dafür beherrschen. Erfahrungen in der Software-Entwicklung sind von Vorteil. Ebenso sollten Sie sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift besitzen.

Wir bieten Ihnen einen sicheren, unbefristeten und zukunftsorientierten Arbeitsplatz, dabei genießen Sie die Vorteile eines tarifgebundenen Unternehmens (Metall- und Elektroindustrie Thüringen). Es erwartet Sie ein hoch motiviertes Team, faszinierende Aufgaben in der Raumfahrt und ein Einarbeitungsprozess mit einem Mentor an Ihrer Seite. Wir bieten Ihnen gleitende Arbeitszeiten, Teamevents und interne sowie externe Weiterbildungsmaßnahmen.

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Erfahrungen im Projektmanagement bei uns weiterzuentwickeln.

Sind Sie interessiert daran, in einem dynamischen Arbeitsumfeld zu arbeiten und haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich unter Angabe der Referenznummer: 21/2017 per E-Mail: bewerbung@jena-optronik.de

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Nachricht hinterlassen