Stoy Schule
1
Sep
2017
8
FSU Klinikum

Gesucht: Pharmazeutisch-technischen Assistent (w/m)

Als einziges Universitätsklinikum in Thüringen sind wir mit 5 000 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber der Region. Jährlich werden an unseren 26 Kliniken und Polikliniken rund 280 000 Patienten ambulant und über 55 000 stationär versorgt.

Am Wissenschaftsstandort Jena arbeiten Sie in einem der größten und modernsten Klinikneubauten in Deutschland. Die Apotheke versorgt neben den Kliniken und Instituten der Universität Jena sechs weitere Krankenhäuser der Grundund Regelversorgung. Sie untergliedert sich in die Abteilungen für Klinische Pharmazie und Klinische Technologie, mit einer modernen Logistikabteilung und einem fortschrittlichen Herstellungsbereich für die zentrale Zytostatikazubereitung und die Sterilherstellung. Zusätzlich ist die klinisch-pharmazeutische Betreuung der Stationen des Klinikums mit Apothekern in der Apotheke angesiedelt. Die Apotheke ist regionale Arzneimittelinformationsstelle der Landesapothekerkammer Thüringen und Weiterbildungsstätte für Klinische Pharmazie.

Als Pharmazeutisch-technischen Assistent (w/m) in der Klinikumsapotheke gehören zu Ihren Aufgaben die Mitarbeit in der Abteilung Unit dose, organisatorische und praktische Tätigkeiten, insbesondere die Herstellung und Kommissionierung voneinzeln verpackten Arzneimitteln, das Arbeiten mit dem Materialwirtschaftssystem, die Pflege und Inventur des Arzneimittellagers sowie die Modulversorgung auf den Intensivstationen.

Sie sollten eine abgeschlossene Berufsausbildung als Pharmazeutischtechnischer Assistent (w/m) oder einen anderen, mindestens gleichwertigen Abschluss, der zur Ausübung der anstehenden Tätigkeiten befähigt sowie idealerweise Erfahrung in einer Krankenhausapotheke und in der patientenindividuellen Verblisterung, Flexibilität, hohe Leistungsbereitschaft und hohe Belastbarkeit mitbringen. Auch über Kommunikations- und Teamfähigkeit, gute Kenntnisse im Umgang mit Materialwirtschaftssystemen und MS-Office und die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (2-Schicht-System, inkl. Wochenenden und Feiertagen) sollten Sie verfügen.

Starten Sie Ihre Karriere bei uns, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie diese, unter Angabe der Ausschreibungsnummer 247/2017 bis zum 13. September 2017, bevorzugt online an folgende E-Mail-Adresse: www.uniklinikum-jena.de/Stellenangebote

Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Nachricht hinterlassen