Stoy Schule
8
Mrz
2016
0

Bewerber für Betriebswirt an der Karl-Volkmar-Stoyschule gesucht

Betriebswirt für Absatzwirtschaft und Marketing – neben Fachrichtung Personal ebenfalls möglich!

Wollen auch Sie einen hochwertigen Abschluss im Bereich Absatzwirtschaft/Marketing erlangen? Möchten Sie perspektivisch Führungsaufgaben in einem Unternehmen übernehmen? Dann sind Sie hier genau richtig! Ergreifen Sie jetzt die Chance und bewerben Sie sich für die Weiterbildung zum Staatlich geprüften Betriebswirt/in.

Sie erwartet ein sehr interessanter und abwechslungsreich gestalteter Unterricht, mit vielen Möglichkeiten, das erlernte Wissen in der Praxis umzusetzen. Anhand von projekt- und situationsbezogenen Lerninhalten wird der perfekte Mittelweg zwischen Theorie und Praxis hergestellt. Die Weiterbildung erstreckt sich über zwei Jahre in Vollzeit und ist kostenfrei. Zusätzlich kann die Weiterbildung durch Fördermittel wie Schüler- oder Meister- BAföG gefördert werden.

Ebenfalls kann man als zukünftiger Fachschüler durch eine zusätzliche Prüfung in Englisch neben dem Betriebswirt/in die Fachhochschulreife erwerben. Somit stehen einem nach der Weiterbildung auch die Türen zu einem Studium offen.

Ein wesentlicher Bestandteil des Abschlusses ist die Erstellung einer wissenschaftlichen Arbeit, welche dem Niveau des Deutschen Qualifikationsrahmens der Stufe 6 (Bachelorniveau) angelehnt ist.
Außerdem ist die Maßnahme verbunden mit dem Ablegen der Ausbildereignungsprüfung, so dass man sofort im Unternehmen Ausbildungsverantwortung übernehmen kann.

Ob Studium, Führungskraft oder selbstständige Tätigkeit – die Fachschule bringt einen weiter.

Deshalb: Bewerben Sie sich jetzt! Das empfiehlt die Fachschulklasse 14!

Nachricht hinterlassen