Stoy Schule
11
Okt
2016
0
Lutherweg

Fotoausstellung in der EAH Jena: „Martin Luther – nachgeblickt“ (Teil 1)

500 Jahre Reformation

Seit dem 10. Oktober kann an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena eine neue Fotoausstellung des UniFok Jena e.V. besichtigt werden.

Anlässlich des 500. Jubiläums der Reformation, am 31. Oktober 2017, hat sich der UniFok Jena e.V. auf die Spuren Martin Luthers begeben. Festgehalten wurden einzelne Etappen des Lebensweges des Urhebers der 95 Thesen. Die danach nicht mehr aufzuhaltende neuentstandene Bewegung versuchten die Fotographen mit ihren Kameras aufzuspüren.

Die Fotographien des UniFok Jena e.V. entstanden an einzelnen Stationen des mehr als 1.000 km langen Lutherweges, in der Hoffnung den gezeigten bekannten Wirkungsstätten des Reformers gerecht zu werden. Dennoch sollen beim Betrachter Neugier und Interesse geweckt werden, sich selbst auf die Spuren dieses starken und außergewöhnlichen Menschen zu begeben und sich über sein Lebenswerk zu informieren.

Nachricht hinterlassen