Stoy Schule
12
Okt
2016
0
Automobil

Fotoausstellung in der EAH Jena: Fotos aus 40 Jahren (Teil 2)

JENA´78 feiert Jubiläum

Der FOTO-Klub JENA´78 e.V. feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass ist derzeit eine Bilder-Retrospektive in der Ernst-Abbe-Hochschule (EAH) Jena zu sehen Stand in den Anfangsjahren noch die Schwarz-Weiß-Fotografie im Mittelpunkt, ist später zunehmend der Wandel zur Farbfotografie sichtbar.In der Ausstellung finden sich aber auch Gemeinschaftsarbeiten der Klubmitglieder, die im Rahmen des „Mappen-Wettbewerbs Thüringer Fotoklubs“ entstanden sind.

1976 gegründet, war der Fotozirkel ein Angebot zur Freizeitgestaltung für die Menschen in Jena. Der Anspruch ging schnell über die „Hobby-Knipserei“ hinaus. 1993 wurde der Verein gegründet, 1996 erhielt er die Gemeinnützigkeit. Seit 1998 trifft sich die Mitglieder zu ihren Klubabenden in der EAH Jena. Schwerpunkte der heutigen Arbeit von JENA´78 sind die Auseinandersetzung mit künstlerischer Fotografie, weiterhin die Ausrichtung eigener Ausstellungen und die Teilnahme an Wettbewerben. Dabei ist der Erfahrungsaustausch untereinander und mit anderen Amateurfotografen ein wesentlicher Schwerpunkt.

Die Ausstellung ist noch bis zum 16. Dezember im Haus 5 der EAH Jena zu sehen.

Nachricht hinterlassen