Stoy Schule
2
Feb
2016
1

Ostthüringer Wirtschaft unterstützt Schüler bei der Berufswahl

Die Ostthüringer Wirtschaft unterstützt Schüler/innen bei der Berufswahl

Die Ostthüringer Unternehmen organisieren seit 2011 gemeinsam mit der Industrie- und Handelskammer Ostthüringen zu Gera das IHK-Schülercollege zur Unterstützung von Schülern bei der Berufswahl.

Auch in diesem Jahr werden unter dem Motto „College on Tour“ Projekttage direkt in Ostthüringer Unternehmen angeboten. Während der Projekttage probieren sich die Schüler in Ausbildungsberufen aus, lösen in kleinen Projektgruppen Praxisaufgaben und entwickeln oder überdenken Berufswünsche. Berufspraxis wird so hautnah und authentisch erlebt. Die Projekttage finden in den Ferien und an Samstagen statt. Die Feintool System Parts

Jena GmbH stellt z.B. am 27.02.2016 den Ausbildungsberuf Werkzeugmechaniker/in vor und lädt interessierte Schüler/innen ins Unternehmen ein.

„Die Projekttage sind für Ostthüringer Schüler eine gute Gelegenheit, um den Alltag in der Ostthüringer Wirtschaft kennen zu lernen und Ideen für einen späteren Berufsweg zu finden“, so Kai Loudovici, in der IHK zuständig für Berufsorientierung. „Die beteiligten Unternehmen stellen eigens für die Projekttage von 9 bis 15 Uhr Mitarbeiter frei. Zudem können Bewerbungen für Praktika, Ausbildung oder Ferienjobs mitgebracht werden. Die Teilnahme ist kostenfrei.“

Im IHK-Schülercollege können Schüler außerdem Seminare u.a. zu den Themen Businessenglisch, Bewerbung, Präsentieren lernen und Computerkurse besuchen und so Allgemein- und Fachwissen vertiefen.

Das College richtet sich insbesondere an Schüler ab Klasse 8. Alle Termine und die Anmeldung für Projekttage und Seminare unter www.ihk-schuelercollege.de oder in der IHK Ostthüringen (Tel. 0365 8553-213).

mehr Informationen (PDF-Datei)

Nachricht hinterlassen