Stoy Schule
21
Jul
2017
0
EAH

Jenaer Coachingtage 2017

Vorträge, Forschungsergebnisse und Workshops zum Thema „Coaching durch die Führungskraft“

Bereits zum vierten Mal werden am 29. und 30. September 2017 die Jenaer Coachingtage stattfinden. Die diesjährige Veranstaltung steht unter dem Motto: „Führung braucht Coaching – die Formel der Zukunft“ und beschäftiget sich mit den sich verändernden Anforderungen an Führung in der modernen Arbeitswelt und dem Beitrag, den Coaching in diesem Kontext leisten vermag.

Die Jenaer Coachingtage richten sich an Führungskräfte aus dem Bereich Gesundheit und Soziales sowie aus der Wirtschaft, an Coaches, die sich mit Führungskräfteentwicklung beschäftigen und andere interessierte Personen. Ziel der Veranstaltung ist es, eine wissenschaftlich begründete Diskussion der Wirksamkeit des internen Coachings durch die Führungskraft anzuregen und Impulse für die eigene Tätigkeit als Führungskraft und Coach zu setzen.

Die Organisatoren, die Ernst-Abbe-Hochschule in Jena, das Institut für Coaching und Organisationsberatung (ICO) sowie das Institut für Weiterbildung, Beratung und Planung im sozialen Bereich (IWIS) stellen in diesem Jahr ein facettenreiches Programm zusammen. Vorträge aus der Führungspraxis, Ergebnisse des Forschungs-und Entwicklungsprojektes zu Wirkfaktoren des Coachings durch die Führungskraft und praxisnahe Workshops zur Führung und Teamentwicklung laden zur aktiven Reflexion und Entwicklung der eigenen Führungskompetenz ein.

Die Jenaer Coachingtage finden am 29. und 30. September 2017 im Medienstudio der Ernst-Abbe-Hochschule Jena (07745 Jena, Carl-Zeiss-Promenade 2) statt.

Informationen und Anmeldung: www.sw.eah-jena.de

Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Monika Hübner unter monika.huebner@gmail.com zur Verfügung.

Nachricht hinterlassen